Ron Zacapa Etiqueta Negra (ALTE VERSION)

Ron Zacapa Centanario Etiqueta Negra alte Version

Ron Zacapa Centanario Etiqueta Negra alte Version

Der Ron Zacapa Etiqueta Negra in der alten Version ist wohl der beste Rum der bis dato verkauft wurde. Wer eines dieser Schmuckstücke noch ergattern kann darf sich glücklich schätzen – und wird sich erstens schwer tun Ihn zu bekommen und dann: zu öffnen. Ist der Ron Zacapa Etiqueta Negra alte Version doch ein nicht mehr erhältlicher Rum, die Chargen sind längst verkauft und liefen in die Kehlen der wahren Rum-Liebhaber, -Kenner und – Experten oder in deren gut gehüteten Vorratskellern! Wem sich also die Möglichkeit bietet eine Flasche dieser Rarität zu ergattern kann man nur raten: kaufen!

Verwunderlich mag der mehrmalige Hinweis auf die alte Version sein. Dies ist aber entscheidend. Ron Zacapa Rum stellt nach wie vor einen Etiqueta Negra her, dieser Rum ist ebenso ein Geschmackserlebnis. Doch ist eben diese besagte alte Version nach wie vordas Maß aller Dinge im Rum-Sektor. Mindestens einen Tick besser als die aktuelle Version, unter Experten kommt dieser Rum wohl an das “perfekt” so nahe wie kein anderer Rum dieser Welt.

Unter  Connaisseuren steht fest, das dieser Rum wohl ein Jahrhundert Rum war respektive ist. Nicht zuletzt die aktuellen Preise die sich jenseits der 100 € bewegen sind Beweis dafür. Kein anderer Rum hatte wohl in den vergangenen Jahren eine derartige Preisentwicklung hinter sich. Konnte man den Ron Zacapa Etiqueta Negra in deralten Version vor etwa 2 Jahren noch um die 50 – 60 € kaufen, muss man jetzt den doppelten Preis zahlen, mindestens. Preise von 150 € sind kurz- bis mittelfristig zu erwarten. Da stehen dem ein oder anderen Aktienanleger die Tränen in den Augen… dieser edle Rum ist eigentlich die perfekte Anlage. Nur sind die Zeiten sich für günstige Preise eindecken zu können leider schon vorbei…und auf der anderen Seite müsste man die notwendige Disziplin aufbringen, diesen aussergewöhnlichen Rum nicht seinem ursprünglichen Zweck zuzuführen – ihn zu trinken und zu geniessen. Der Ron Zacapa Centenario 23 Anos Etiqueta Negra (alte Version) war ausschließlich in Italien und Deutschland erhältlich. Nachdem der deutsche Markt leergefegt war haben sich die Geniesser und Händler um die Restbestände in Italien bemüht. Und nun ist er aufgeteilt der Kuchen…

Der Ron Zacapa Etiqueta Negra wurde in Zusammenarbeit mit Arnolfini und Superpremium Import sozusagen als Nachfolger des Ron Zacapa Black Label 23 Anos (in der Bastflasche) aufgelegt. Der 23 Anos Black Label wird seit 2004 nicht mehr produziert. Hier sind auch noch begrenze Restbestände erhältlich… der Preis ist hier auch dreistellig, liegt aber noch etwas unter dem Ron Zacapa Centenario 23 Anos Etiqueta Negra in der alten Variante. Wer also noch eine Flasche des Black Label kaufen möchte, sollte sich ebenfalls beeilen.

Gegenüber dem “normalen” Ron Zacapa Centanario hat die alte Version des Etiqueta Negra auch eine höhere Trinkstärke. Ron Zacapa Centenario 23 Anos Etiqueta Negra hat 43% Vol., und damit 3% mehr als die Standardvariante. Interessanterweise merkt man ihm das aber überhaupt nicht an. Dieses Meisterwerk ist dermaßen rund im Geschmack, das die erhöhte Trinkstärke in keinster Weise auffällt.

Nun aber zum wichtigsten was einen guten Rum, einen ausgezeichneten Rum ausmacht. Sein Aroma, seine Geschmacksnuancen:

Der Geschmack dieses Superpremium-Rum zeichnet sich durch Noten von Vanille, Karamell und Honig aus. Hinzu kommmt ein Hauch von Schoko, sowie die deutlichen Einschläge der jahrelangen Lagerung in Sherry- und Portwein-Fässern. Eine ganz kleine Note von Oliven, gutem Holz und frischem Zuckerrohr runden den Geschmack ab. Der Etiqueta Negra in der alten Version ist ein wirklich komplexes, vielschichtiges Geschmackserlebnis. Genuss pur. Bisher vermag es kein Rum dieser Welt geschafft haben, das alles in einem so runden Gesamtpaket zu verkörpern wie die alte Version des Etiqueta Negra. Selbst weniger passionierte Rum-Trinker schmecken sofort, das es sich beim Ron Zacapa Centenario 23 Anos Etiqueta Negra um einen ganz besonders guten Tropfen handelt.

Auch dieser Ron Zacapa trägt das Zacapa-typische Erkennungszeichen: Die Banderole aus der Königspalme. Farblich schimmert der Ron Zacapa Etiqueta Negra in einem dunklen Bernstein.

Wirklich schade, das dieser Jahrhundert-Rum eigentlich so gut wie nicht mehr zu bekommen ist. Und wer in einmal verköstigt hat, weiss warum sich die Rum Liebhaber dieser Welt geradezu um die letzten Flaschen der Welt prügeln. Ein aussergewöhnlicher Rum der noch lange Zeit als das Nonplusultra in der Rum-Szene gelten wird. Man kann nur inständig hoffen, dass Lorena Vasquez (der Master-Blenderin des Hauses Zacapa) wieder einmal ein solcher Wurf wie mit dem Ron Zacapa Etiqueta Negra (alte Version) gelingen wird….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rum Marken, Zacapa abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.